Reinigung

Saubere Kupferoberflächen, genauer: blankes Kupfer mit größtmöglichen Oberflächen sind eine wesentliche Voraussetzung für höchste Destillat-Qualität. Wir stellen die passende Reinigungstechnik bereit.

CIP-Reinigungstechnik

Bei unseren Anlagen kann jeder einzelne Edeldestillat-Boden mit rotierenden Hochleistungs-Vollraumdüsen ausgestattet werden. Auch im Helm und in der Blase sorgen integrierte Reinigungseinheiten für blankes Kupfer und schaffen damit die Voraussetzung für die volle Entfaltung eines unverfälschten Aromas. Nur so können unerwünschte Säuren, Cyanide und Ethylcarbamate, die besonders bei Steinobstmaischen auftreten, wirkungsvoll gebunden werden.
Die integrierte Hochdruckspülung erlaubt eine effektive Reinigung der gesamten Brennereianlage. Gereinigt wird wahlweise mit heißem Wasser oder mit Reinigungsmitteln. Die Bedienung des Reinigungssystems ist denkbar einfach.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
By continuing to use the site, you agree to the use of cookies.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen