Kupfer-Katalysator

Cyanid-Abscheider von Arnold Holstein patentiert

Reinstes Kupfer bindet durch unsere Lamellentechnik und die damit verbundene Oberflächenvergrößerung Cyanide und Ethylcarbamate wirksam und garantiert die vorgeschriebenen Grenzwerte dauerhaft.

Die Holstein Lamellentechnik trägt nachweislich zur Qualitätsverbesserung des Brandes bei. Destillate, die mit unserem Katalysator hergestellt sind, erzielen bei Blinddegustationen regelmäßig beste Ergebnisse. Zudem ergaben sensorische und wissenschaftliche Überprüfungen der Universität Hohenheim eindeutige qualitative Vorteile.


Auszug aus einer Doktorarbeit an der Universität Hohenheim: „Der Katalysator der Fa. Holstein hat keine dephlegmierenden Eigenschaften und daher keinen Einfluss auf das Rücklaufverhältnis. Doch der Einfluss auf die Qualität der Brände ist erheblich, da vor allem negative Stoffe (z.B. Ethansäure) durch die Kupferfläche gebunden werden, wertbestimmende Inhaltsstoffe (z.B. höhere Alkohole) dagegen keine Abreicherung erfahren. Brände, die mit Katalysator gebrannt wurden, werden sensorisch am besten beurteilt.“

Die Vorteile im Überblick

  • Keine Bildung von zusätzlichem Phlegma
  • Zurückhaltung schwerfälliger Komponenten
  • Verzögertes Auftreten von Nachlaufkomponenten
  • Nachweisliche Qualitätsverbesserung der Destillate durch Einsatz unserer Lamellentechnik
  • Sehr hohe Standzeiten durch größtmögliche Kupferoberfläche

Aufbau

  • senkrechter Einbau über Dephlegmator (patentierte Einbaulage)
  • bei niedriger Raumhöhe auch seitlicher Anbau möglich
  • große Kupferoberfläche durch speziell geformtes und gewickeltes Kupferblech
  • aktive, der Strömungsrichtung zugewandte Kupferoberfläche
  • wahlweise zu- und abschaltbar

Funktionsweise

Durch den senkrecht angelegten Lamellenkatalysator läuft der Destillationsvorgang völlig drucklos ab, so entstehen sehr gute Strömungsverhältnisse und ein Maximum an Wirksamkeit. Dabei garantiert die Holstein Katalysatortechnik die Reduzierung unerwünschter Säuren, Cyanide und Ethylcarbamatwerte unter die gesetzlichen Grenzwerte.

Wirkungsweise

Der Wirkungsgrad des Cyanidabscheiders (Katalysator) wird mittels Cyanid-Test geprüft.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
By continuing to use the site, you agree to the use of cookies.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen